HNO Facharztpraxis
Dr. med. Ralph Eisenberg

Videosprechstunde

CORONA-VIRUS:  Wir schützen Sie durch die kostenfrei Nutzung der CLICKDOC Videosprechstunde.
Aktuell werden in Deutschland immer mehr Fälle des Corona-Virus nachgewiesen. Mit der Ausbreitung der Infektionen steigt auch die Gefahr, sich anzustecken. Das Robert-Koch-Institut empfiehlt deshalb, bei Verdacht auf eine Corona-Infektion den Kontakt zu anderen Menschen auf das Nötigste zu reduzieren. Videosprechstunden  helfen,  Sie,  andere  Patienten  und  unser  Praxisteam  zu  schüt-zen, eine Ausweitung der Epidemie zu verhindern und gleichzeitig die Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen. Während eines ersten Videogesprächs können wir gemeinsam klären, ob der Verdacht auf eine Corona-Infektion in Ihrem Fall begründet ist, und die weiteren Maßnahmen entsprechend festlegen. Auch für alle anderen HNO-Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Nutzung der Videosprechstunde
Die Nutzung ist für unsere Patienten kostenfrei.

Um CLICKDOC Videosprechstunde zu nutzen, ist keine Installation notwendig. Empfohlener Browser siehe hier. Informationen zum Dienstleister CLICKDOC finden Sie hier.

Anleitung zur Videosprechstunde in unserer Praxis:
1.) Halten Sie Ihre Handynummer oder E-Mail Adresse bereit.
2.) Rufen Sie uns in der Praxis an: Telefon: 02331 28082. Vereinbaren Sie einen Termin zur Videosprechstunde.
3.) Per E-Mail oder SMS senden wir Ihnen Zugangscode und Link zum Einloggen in unsere Videosprechstunde. Geben Sie zum Einloggen Vor- und Zuname sowie Zugangscode ein. 
4.) Bestätigen Sie mit "Sitzung starten". Halten Sie Ihre Krankenkassenkarte bereit.

5.) Sie sind jetzt im Warteraum von Hr. Dr. med. Ralph Eisenberg. Lassen Sie diesen geöffnet. Sobald Dr. med. R. Eisenberg für Sie verfügbar ist, wird er Sie dort treffen.