HNO Facharztpraxis
Dr. med. Ralph Eisenberg

Herzlich Willkommen

...in unserer Facharztpraxis für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde. Wir untersuchen und behandeln seit knapp 14 Jahren alle wichtigen und sensiblen Bereiche im HNO Fachgebiet.

Wir sind auch weiterhin für Sie während der CORONA-Pandemie zu den gewohnten Sprechzeiten erreichbar.

Aktuelle Hinweise für den Praxisbetrieb während der CORONA-Pandemie: 

Bitte legen Sie Ihre Mund-Nasen-Maske vor Betreten der Praxis an. Wenn sie keine Maske erwerben konnten, bekommen Sie von uns eine Mund-Nase-Maske an der Eingangstüre.

Zur Zeit möchten wir unnötige Wartezeiten unbedingt vermeiden. Daher rufen Sie uns in jedem Fall an und vereinbaren Sie ein Termin für Ihren Besuch bei uns. Wir halten auch täglich Termine für dringende Fälle bereit. Ermöglichen Sie uns bitte einen reibungslosen Ablauf und halten Sie sich an Ihren Termin. Beachten Sie, dass die Praxistür verschlossen ist, klingeln Sie daher bitte.

Aktuell bieten wir Ihnen auch die Nutzung unserer kostenfreien, zertifizierten Videosprechstunde an.

Aktuelle Hinweise während der CORONA-Pandemie: 

CORONA-Behandlungszentrum in Hagen
Patienten mit Verdacht auf eine COVID-19 Infektion werden durch uns per Fax im Behandlungszentrum angemeldet. Die Terminvergabe dort erfolgt dann per SMS/Telefonanruf.

Richtiges Verhalten im Krankheitsfall: Personen, die Sorge haben, am Coronavirus erkrankt zu sein, sollten in keinem Fall ohne vorherige Anmeldung eine Arztpraxis, ein Krankenhaus oder das Gesundheitsamt aufsuchen. Bei leichten Symptomen rufen Sie uns an oder nutzen Sie unsere Videosprechstunde. Wir klären mit Ihnen das weitere Vorgehen (z.B. Veranlassung Coronavirus-Test, Überweisung zum CORONA-Behandlungszentrum, telefonische AU bis zu 14 Tage).

ambulanter HNO-Notdienst 

Ausserhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an den HNO-Fachärztlichen Notdienst. Über die bundesweite Rufnummer erhalten Sie Auskunft über die nächstgelegene HNO-Notfallpraxis. Tel.: 116117 (kostenfrei)

Fragen Sie hier ausdrücklich nach dem HNO-Notdienst ! 

Die Faxnummer für Sprach- und Hörgeschädigte lautet: 0800 - 58 95 219

Bei akuter Lebensgefahr rufen Sie weiterhin sofort den Rettungsdienst unter 112 an.